19. Juli 2024
Radball

Radball: U11-Team qualifiziert sich für Hessenmeisterschaft

Hannes Heßler, einer unserer Jüngsten, bildet in dieser Saison mit dem einem Jahr jüngeren Philipp Schefer aus Langenselbold eine Spielgemeinschaft und geht mit ihm gemeinsam in der Altersklasse Schüler U11 an den Start. An zwei Spieltagen in dieser jüngsten Altersklasse werden die Teilnehmer für die diesjährige Hessenmeisterschaft ermittelt. Der letzte Spieltag fand nun bedingt durch eine lange Pause aufgrund der aktuellen Pandemie am vergangenen Wochenende in Laubach statt. Dort traf man auf die Mannschaften, die man schon in der Hinrunde weitestgehend dominiert hatte – mit Ausnahme des Teams von Krofdorf I.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen Krofdorf II schon um die Sicherung des zweiten Platzes. Souverän aufspielend hatten die beiden Youngsters den Gegner im Griff und siegten sicher mit 3:1 Toren. Auch gegen die beiden Teams des Gastgebers fuhren Hannes und Philipp ungefährdete Siege ein. Gegen Krofdorf I wollten beide noch einmal angreifen und zeigen, dass sie an guten Tagen diesem Team ebenbürtig sein können. Sie fanden jedoch kein Mittel gegen die starken Standardsituationen des Gegners und mussten allein 3 Tore nach gegnerischen Eckbällen hinnehmen. Schlussendlich verlor man das Spiel zwar deutlich, hatte sich aber auch damit den zweiten Platz und damit die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft erspielt. Das letzte für die Gesamtklassements bedeutungslose Spiel gewannen dann beide noch mit 5:0 Toren gegen das Team aus Naurod.

Bei der Siegerehrung freuten sich beide über die gelungene Qualifikation für die Hessenmeisterschaft, die nun am 25.10.2020 in Klein-Gerau stattfindet.

Ergebnisse:

Wölfersheim/L-Selbold

:

Krofdorf II

3

:

1

Wölfersheim/L-Selbold

:

Laubach I

4

:

0

Wölfersheim/L-Selbold

:

Laubach II

3

:

1

Wölfersheim/L-Selbold

:

Naurod

5

:

0

 

Tabelle:

 

Verein

Tore

Diff.

Punkte

1.

RSV Krofdorf 1

64

:

5

+59

30

2.

SG Wölfersheim/L-Selbold

34

:

13

+21

24

3.

RSV Krofdorf 2

21

:

19

+2

15

4.

RV 02 Laubach 1

19

:

38

-19

13

5.

RV 02 Laubach 2

13

:

26

-13

7

6.

RVW Naurod

0

:

50

-50

0

               

Wir gratulieren unseren beiden Sportlern und wünschen Ihnen viel Erfolg für die anstehende Landesmeisterschaft.