15. Juni 2024
Radball

Schöpke/Schöpke scheitern in der Relegation

 

Nachdem unser Team Jan & Lars Schöpke in diesem Frühjahr mit dem dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften Taunus/Wetterau den direkten Aufstieg in die Landesliga nur denkbar knapp verpassten, hatten sie am 26.08.2018 in heimischer Halle die Möglichkeit im Rahmen des Relegationsturnieres doch noch in die nächsthöhere Liga aufzusteigen. Sieben Mannschaften starteten in zwei Gruppen  und spielten untereinander die Platzierungen aus. Hier galt es für die beiden Brüder einen der ersten beiden Plätze ihrer Gruppe zu belegen, denn diese berechtigten zur Teilnahme an den Halbfinals. Dort spielten die jeweiligen Gruppensieger gegen die Zweitplatzierten der jeweils anderen Gruppe. Die beiden Finalisten sind dann zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt.

Für unser Team lief jedoch an diesem Tag wenig zusammen. Obwohl sie in beiden Gruppenspielen in Führung gingen, unterlagen sie jeweils knapp mit einem Tor Unterschied. Schlussendlich erreichten sie dann das Spiel um Platz 5, dass die beiden auch gewannen. Trotz dieser Enttäuschung dürfen die beiden noch hoffen, als Nachrücker für die kommende Landesliga-Saison nominiert zu werden.

Wölfersheim II : VR Münster III 6 : 7
Wölfersheim II : SV Nordshausen IV 5 : 6
Wölfersheim II : SV Nordshausen Junioren 6 : 4