4. März 2024
Kunstradsport

Kunstradsport: Oberhessenpokal mit 3. D-Kadersichtung in Hungen

Am 08.05.2022 richtete der RVG Hungen seinen traditionellen Oberhessenpokal im Kunstradsport aus. Damit verbunden war auch die dritte D-Kadersichtung des Hessischen Radfahrerverbandes, so dass die gesamte hessische Spitze am Start war. Insofern auch ein guter Gradmesser für die Sportlerinnen des RV Teutonia Wölfersheim, die sich für die Teilnahme gemeldet hatten.

Bei den Juniorinnen zeigte Johanna Rudolph mit ihrer nochmals im Schwierigkeitsgrad gesteigerten Kür eine sehr gute Leistung, die mit neuem Bestwert von 74,89 Punkten belohnt wurde. Sie erreichte in der starken Konkurrenz Platz vier und unterstrich ihren Anspruch, in Hessen „vorne mitzufahren“.

Bei den Schülerinnen U11 erreichte die erst 8-jährige Emma Kleinhans einen respektablen 12. Platz. Mit knapp 20 ausgefahrenen Punkten und dem großen Starterfeld ein tolles Ergebnis.

Ihre ältere Schwester Lilly Kleinhans, die noch in der gleichen Klasse startet, zeigte eine perfekte Kür und wurde für ihren Trainingsfleiß belohnt. Weniger als ein Punkt Abwertung und ausgefahrene 33,30 Punkte bedeuteten mit Platz 3. den ersten Podestplatz auf Hessenebene in einer durchweg starken Konkurrenz.

Landeskadersportlerin Lilly Schneider konnte bei den Schülerinnen U13 leider nicht ganz an ihre Topleistung vom Gewinn der Bezirksmeisterschaften im Februar anknüpfen. Sie begann gewohnt souverän, hatte jedoch einen Sturz und fuhr mit Schmerzen ihr Programm zu Ende. Am Ende musste sie nochmal vom Rad und erreichte den 4. Platz. Auch die Konkurrenz blieb an diesem Tag nicht fehlerfrei, so dass die vorderen Plätze eng beieinander waren. Es gehört aber auch zu einem Wettkampfsport dazu, mit Stürzen und Fehlern umzugehen und so die notwendige mentale Stärke zu entwickeln.

Lilly Schneider hat gute Aussichten auf einen Podestplatz bei den am 22.05.2022 in der Wölfersheimer Singbergsporthalle stattfindenden Hessenmeisterschaft der Schüler.

Alle Interessierten sind hierzu herzliche eingeladen. Die Wettkämpfe beginnen um 10:00 Uhr.

Lilly Kleinhans auf dem Podest